Datenschutzerkärung

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Personenbezogene Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Grundsätzlich können Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

 

Oßwald Wohnbau GmbH
Alemannenstr. 8
78247 Hilzingen


Telefon: 0 77 39 / 16 13
Telefax: 0 77 39 / 12 09

E-Mail: info@osswald-wohnbau.de

Geschäftsführer:
Rainer Oßwald, Dipl.-Ing. (FH), Architekt

Eingetragen beim Amtsgericht Singen HRB 540878

 

 

Anonyme Datenerhebung

Bei Nutzung unserer Webseiten werden von uns bzw. unserem Hostinganbieter grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Unter Wahrung Ihrer Anonymität werden aber beim Aufruf unserer Webseiten Informationen im Serverlog gespeichert. Diese Informationen sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Informationen werden von uns anonymisiert und ausschließlich dazu verwendet die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Die Serverlog-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 14 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Bei Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, wird bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls keine Löschung vorgenommen. Diese Website verwendet darüberhinaus keine Analysetools (z.B. Google Analytics) oder Cookies.

 

Datenweitergabe

Soweit unsere externen Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, insbesondere dann, wenn diese Dritten außerhalb des Geltungsbereiches des Rechtes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes ansässig sind. Eine etwaige Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Diese Sicherheitsverfahren werden regelmäßig geprüft und ggfs. dem technologischen Fortschritt angepasst.

 

Ihre Rechte

Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie ggfs. eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen, sofern nicht die gesetzlich Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.

 

Änderungen der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung anzupassen. Der derzeitige Stand der Datenschutzerklärung ist Mai 2018.